Was sind die neuesten Nachrichten über Fluke Connect®?

Vor Kurzem kündigten wir die Freigabe von Fluke Connect® Assets an, einem Cloud-basierten System aus Software und drahtlosen Messgeräten, das Instandhaltungsmanagern hilft, die vorbeugende Instandhaltung mit einer umfassenden Sicht der Geschehnisse in der Anlage auch von ihrem eigenen Büro aus zu vereinfachen.

Anwender in den USA, Kanada, Großbritannien und Deutschland können Einzel- oder Mehrplatzlizenzen der neuen Software erwerben, um von den erweiterten Funktionen wie Anlagenanalyse und Berichterstellung zu profitieren, die ihnen die datenbasierten Entscheidungen zur Instandhaltung erleichtern und beschleunigen. Die Fluke Corporation wird das Software-Angebot später in diesem Jahr auf weitere Länder erweitern.

Später im Jahr 2015 werden Fluke Connect® Anwender von zusätzlichen Funktionen für Arbeitsaufträge profitieren, was zu zusätzlichen Produktivitätssteigerungen und geringeren Ausfallzeiten führt. Weitere Funktionen umfassen das Erstellen, Aktualisieren und Verfolgen des Status der Arbeitsaufträge sowie das Durchführen von Arbeitsanalysen.

Ich verwende derzeit Fluke Connect® Measurements. Bleiben meine Funktionen dieselben? Wie kann ich ein Upgrade durchführen?

Ja. Wenn Sie vor dem 1. Juni 2015 bereits Fluke Connect® Anwender waren, haben Sie schon Zugang zu den Funktionen von Fluke Connect® Assets und können mehrere Datentypen nach Anlagenkomponenten in einem Webbrowser in einer Ansicht organisieren, visualisieren und Berichte dazu erstellen. Wenn Sie sich am oder nach dem 1. Juni für einen Fluke Connect Account registriert haben, profitieren Sie von den erweiterten Funktionen von Fluke Connect Assets, entweder durch Teilnehmen am kostenlosen Testangebot oder durch Erwerben eines Abonnements für Ihr Team. Erfahren Sie mehr über den Vergleich der Funktionen.

Wie unterscheidet sich Fluke Connect® Assets von Fluke Connect® Measurements?

 

Mit Fluke Connect® Measurements kann ein Anwender unter Verwendung einer kostenlosen App auf bestimmten Android- oder iOS-Smartphones Messungen mit drahtlosen verbundenen Messgeräten durchführen. Diese können dann in der Fluke Cloud™ gespeichert und per E-Mail mit Kollegen geteilt werden, oder sie können über einen ShareLive™ Videoanruf in Echtzeit geteilt werden. Fluke Connect Measurements ist ein kostenloses Abonnement.

Mit Fluke Connect® Assets können Teams nicht nur mit anderen Teammitgliedern durch Speichern und Teilen von Daten zusammenarbeiten, sondern sie können sich auch Daten pro Gerät oder Anlagenteil in einem Webbrowser auf einem Mobilgerät ansehen. Dort sehen Instandhaltungsprofis eine umfassende Ansicht aller wichtigen Geräte einschließlich Statusveränderungen, Historie und aktueller Daten. Dadurch können Anwender eine vorbeugende Instandhaltung oder ein zustandsorientiertes Instandhaltungssystem einfach einrichten und pflegen.

Weitere Informationen zum Vergleich der beiden Softwarepakete lesen Sie hier.

Wie hoch sind die Kosten?

Es gibt mehrere Optionen für den Kauf von Abonnements von Fluke Connect® Assets.

Apple Store (iTunes) – Eine Jahreslizenz kostet €222.49

Google Play – Ein 6-Monats-Abonnement Kosten €111.24

Sie können für Ihr Team auch sowohl eine als auch mehrere Lizenzen gleichzeitig erwerben. Sie können für Ihr Team auch mehrere Lizenzen gleichzeitig erwerben. Sie können ein Abonnement von 5 Lizenzen für €1067.99 oder ein Abonnement von 10 Lizenzen für €1779.99 erhalten. Alle Abonnements müssen jährlich erneuert werden.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Lizenzen an Ihr Team übertragen, sowie weitere Tipps und Tricks zu den ersten Schritten.

Welche Messgeräte funktionieren mit Fluke Connect®?

Mehr als 30 Fluke Messgeräte mit drahtloser Datenübertragung arbeiten mit Fluke Connect®. Hierzu gehören Geräte in den aufgeführten Produktgruppen:

  • Wärmebildkameras
  • Schwingungsmessgeräte
  • Digitalmultimeter
  • Strommessgeräte
  • Spannungsmessgeräte
  • Temperaturmessgeräte
  • Prozesskalibratoren und Prozessmessgeräte
  • Zubehör

Weitere Infos dazu, welche Geräte sich für den Einsatz mit Fluke Connect eignen oder wie Sie Ihren Kauf tätigen, finden Sie hier.

Wie einfach kann Fluke Connect® Assets eingerichtet werden?

Die Einrichtung für Fluke Connect® Assets ist ganz einfach.

  1. Wählen Sie das Abonnement, das am besten zu Ihnen und Ihrem Team passt.
  2. Erstellen Sie eine Anmeldung für alle, die Sie einladen möchten, und versenden Sie dann die Einladung zur Teilnahme.
  3. Stellen Sie sicher, dass alle Mitglieder Ihres Teams, die vor Ort Messungen erfassen werden, über ein unterstütztes Mobilgerät verfügen und die kostenlose Android- oder iOS-App heruntergeladen haben. Eine Auflistung kompatibler Geräte finden Sie weiter unten.
  4. Verbinden Sie ein Messgerät bzw. mehrere Messgeräte drahtlos mit Ihrer mobilen App, und speichern Sie Ihre erste Messung zu einer zugewiesenen Anlage.
  5. Melden Sie sich in einem Webbrowser bei Fluke Connect an. Klicken Sie in der oberen Navigationsleiste auf „Assets“, und suchen Sie die Anlage, die Sie mit den dazugehörigen Daten anzeigen möchten.

Während Sie sich mit dem Produkt in der mobilen App vertraut machen, werden Ihnen nützliche Informationen sowie Tipps und Tricks mit auf den Weg gegeben. Wenn Sie gern mehr Informationen über die ersten Schritte erfahren möchten, sehen Sie sich ein Video-Lernprogramm an.

Welche Mobilgeräte werden unterstützt?

Die Fluke Connect® Software ist mit den folgenden Geräten kompatibel:

  • iPhone Modelle 4S und höher unter iOS 8.0 oder höher, iPad Air und iPad Mini (2. Generation) in einem iPhone-Frame auf iPad und iPod Touch (5. Generation)
  • HTC One und One M8 mit Android 4.4.x oder höher
  • LG G3 und Nexus 5 mit Android 4.4.x oder höher
  • Samsung Galaxy S4 mit Android 4.3.x oder höher
  • Samsung Galaxy S5 unter Android 4.4.x oder höher

Um Fluke Connect Measurements oder Fluke Connect® Assets nutzen zu können, laden Sie die kostenlose App aus dem Google Play Store oder App Store herunter, indem Sie nach „Fluke Connect“ suchen.

Ich habe ein anderes Abonnement als meine Arbeitskollegen. Werden wir weiterhin in der Lage sein, Daten gemeinsam zu nutzen?

Ja. Benutzer von Fluke Connect® Measurements werden in der Lage sein, Daten gemeinsam zu nutzen, können jedoch keine Messungen bestimmten Teilen der Anlage zuordnen. Ein Teammitglied mit einem Fluke Connect® Assets-Abonnement wird den Daten eine Anlage zuweisen müssen, sobald diese freigegeben sind.

Weitere Informationen über die Datensicherheit oder den Datenschutz entnehmen Sie den „Häufig gestellten Fragen“.

Wie wird Fluke Connect® verwendet, und was halten die Anwender davon?

Instandhaltungsteams sind schon dabei, mit dem Fluke Connect® System mit Software und Wireless-Messgeräten ihre Verfahren zur vorbeugenden Instandhaltung zu verbessern. Lesen Sie, was sie zu sagen haben.

Es gibt viele Wege, wie Fluke Connect Assets Instandhaltungs-Teams dabei helfen kann, Ausfälle zu verhindern und präventive oder zustandsorientierte Instandhaltungsprogramme einzurichten und zu pflegen. Einige Beispiele ermöglichen auch nicht geschulten Anwendern, problemlos Daten zur vorbeugenden Instandhaltung zu erfassen, oder nutzen Infrarotinspektionen, um Zuverlässigkeitsverfahren zu verbessern. Und so funktioniert es.

Wie erhalte ich Unterstützung?

Fragen zu Fluke Connect® Abonnements und zum Kauf können Sie unter der Telefonnummer 0 69 2 2222 0203 oder 0 76 84 800 9545.

Sollten Sie technische Fragen zur Integration der Hardware oder zu Anwendungsfunktionen haben, können Sie sich unter 0 76 84 800 9545 / servicedeskgermany@fluke.com an unseren technischen Support werden.